München-Orakel – XVIII – Der Mond

In dieser Reihe tauchen wir tiefer ein in den Kosmos des München-Orakels, das auf den 22 Großen Geheimnissen des Tarot basiert. Jeder […]

München-Orakel – XV – Der Teufel

In dieser Reihe tauchen wir tiefer ein in den Kosmos des München-Orakels, das auf den 22 Großen Geheimnissen des Tarot basiert. Jeder […]

München-Orakel – 0 – Der Narr

In dieser Reihe tauchen wir tiefer ein in den Kosmos des München-Orakels, das auf den 22 Großen Geheimnissen des Tarot basiert. Jeder […]

München-Orakel – XII – Der Gehängte

In dieser Reihe tauchen wir tiefer ein in den Kosmos des München-Orakels, das auf den 22 Großen Geheimnissen des Tarot basiert. Jeder […]

München-Orakel – I – Der Magier

In dieser Reihe tauchen wir tiefer ein in den Kosmos des München-Orakels, das auf den 22 Großen Geheimnissen des Tarot basiert. Jeder […]

München-Orakel – II – Die Hohepriesterin

In dieser Reihe tauchen wir tiefer ein in den Kosmos des München-Orakels, das auf den 22 Großen Geheimnissen des Tarot basiert. Jeder […]

München im Zeichen der Liebe (4): Die Liebessage um den Dom

Geschichten der Liebe unterm Liebfrauendom Heute liegt wirklich schon der Frühling in der Luft! Es zieht mich in die Münchner Innenstadt und […]

München im Zeichen der Liebe (3): Valentin und Liesl

Karl Valentin und Liesl Karlstadt Sechs Brunnendenkmäler befinden sich auf dem Münchner Viktualienmarkt. Sie stellen berühmte Persönlichkeiten aus der Künstlerszene […]

München im Zeichen der Liebe (2): Das Kabinett der Herzen

Eine italienische Prinzessin in München Auf unserer Liebestour können Sie der Geschichte einer echten Prinzessin begegnen. Henriette Adelaide von Savoyen aus […]

Letzte Rauhnacht im Münchner Tierkreis – KOSMOS – 5./6. Januar

Die letzte Raunacht – das Finale. Die Rundreise durch den Münchner Tierkreis ist abgeschlossen. Die Zeit zwischen den Jahren ist […]

Zwölfte Rauhnacht im Münchner Tierkreis – FISCHE – 4./5. Januar

Die zwölfte Raunacht, das letzte Tierkreiszeichen. Nachdem der Wassermann alle Ordnung infrage gestellt hat, kommt nun der Augenblick, uns ganz von […]

Elfte Rauhnacht im Münchner Tierkreis – WASSERMANN – 3./4. Januar

Wo Ordnung herrscht, ruft sie immer auch eine Gegenbewegung hervor. Gesetze, Regeln, Gewohnheiten mögen das soziale Leben aufrecht erhalten, doch sie verhindern […]

Zehnte Rauhnacht im Münchner Tierkreis – STEINBOCK – 2./3. Januar

Mit dem Odeonsplatz haben wir eine weitere Grenze überschritten und sind im letzten der vier Viertel der Münchner Altstadt angekommen, dem Graggenauer Viertel. Graggenau, […]

Neunte Rauhnacht im Münchner Tierkreis – SCHÜTZE – 1./2. Januar

Die neunte Raunacht gehört dem Tierkreiszeichen Schütze. Ein wesentliches Merkmal dieses Zeichens ist sein Bedarf an Raum und Weitblick. Sicherlich gefallen ihm […]

Achte Rauhnacht im Münchner Tierkreis – SKORPION – 31.Dezember/1. Januar

Die achte Raunacht gehört dem Prinzip des Skorpion. Zugleich ist es die Nacht des Jahreswechsels, Silvester, der genau in die Mitte […]

Siebte Rauhnacht im Münchner Tierkreis – WAAGE – 30./31. Dezember

Mit der siebten Raunacht wechseln wir nicht nur das Tierkreiszeichen, sondern auch das Altmünchner Viertel: wir gelangen ins Kreuzviertel, das sich nordwestlich des Marineplatzes […]

Sechste Rauhnacht im Münchner Tierkreis – JUNGFRAU – 29./30. Dezember

Das Hackenviertel hat seinen Namen von einem umfriedeten Grundstück, das sich wohl einst hier befand, einem so genannten Hag. Ein Zaun […]

Fünfte Rauhnacht im Münchner Tierkreis – LÖWE – 28./29. Dezember

Hinter der Asamkirche beginnt das alte Hackenviertel. Und wie alle anderen Viertel hat es einen Mittelpunkt, ein Zentrum, um das sich alles bewegt. Während […]

Vierte Rauhnacht im Münchner Tierkreis – KREBS – 27./28. Dezember

Nachdem wir die Sendlinger Straße überquert haben – immer noch dem Lauf der Sonnen von Ost über Süd nach West folgend […]

Dritte Rauhnacht im Münchner Tierkreis – ZWILLINGE – 26./27. Dezember

Auch in der dritten Raunacht bewegen wir uns durch das alte Münchner Angerviertel, das seinen Namen von den fruchtbaren Wiesen erhielt, […]

Zweite Rauhnacht im Münchner Tierkreis – STIER – 25./26. Dezember

Die erste Raunacht neigt sich mit der Abenddämmerung ihrem Ende zu – und die zweite Raunacht beginnt. Im Münchner Tierkreis […]

Erste Rauhnacht im Münchner Tierkreis – WIDDER – 24./25. Dezember

Jeder der kommenden Raunächte ist eines der zwölf Tierkreiszeichen zugeordnet – von Widder bis Fische. Und zugleich kann der ganze Tierkreis […]

Münchens Friedhöfe (4): Der Neuhauser Friedhof

Der Neuhauser Friedhof Der Friedhof in Neuhausen wird auch „Winthirfriedhof“ genannt. Nach der Winthirkirche, um die die Grabstätten angelegt sind. […]

Münchens Friedhöfe (3): Der Bogenhausener Friedhof

Der Friedhof in Bogenhausen Allein der Weg zum Bogenhausener Friedhof ist ein Erlebnis. Mit der Straßenbahn Linie 18 fahre ich […]

Münchens Friedhöfe (2): Der Gottesacker an der Salvatorkirche

Der Gottesacker an der Salvatorkirche Gegenüber dem Literaturhaus, in der Nähe der letzten oberirdischen Überreste der ehemaligen Stadtmauer, befindet sich eine […]

Münchens Friedhöfe (1): Der Nordfriedhof – wo der Tod in Venedig seinen Anfang nimmt

Der Münchner Nordfriedhof „[Aschenbach] (…) erwartete, da er sich müde fühlte und über Föhring Gewitter drohte, am Nördlichen Friedhof die […]

Teuflische Orte in München (3): Heinrich und der Teufel

Der Gründungsvater Münchens und der Teufel In unserer Artikel-Serie über Löwenorte hatte ich schon auf das rätselhafte Relief über der […]

Teuflische Orte in München (2): Der Teufel an der Michaelskirche

Der Teufel an der Michaelskirche Schmerzverzerrt ist sein mit spitzen Zähnen versehener Mund aufgerissen, das hässliche Gesicht wendet sich ergeben […]

Teuflische Orte in München (1): Das rätselhafte Rappeneck

Das Rappeneck Schräg gegenüber dem Ruffinihaus, Ecke Sendlinger Straße entdeckte ich letztens auf einem steinernen Rundbogen das Relief eines Pferdes. […]

Münchens magische Orte (5): Keiler und Wels am Jagdmuseum

Keiler und Wels in München Vor dem Jagd- und Fischereimuseum in der Fußgängerzone recken sich ungewöhnliche Bronzetiere: auf der linken […]

Rätsel der Wiesnzeit (3): Die Wahrheit über Dirndl und Lederhose

Die Wiesn und das Dirndl Es ist wieder soweit. Seit einem Jahr habe ich es nicht vom Bügel genommen und […]

Rätsel der Wiesnzeit (2): Gut gebrüllt, Löwe!

Der brüllende Löwe auf dem Oktoberfest „Löööwenbrääuuu“ tönt es mit grollender, blecherner Stimme aus dem Maul des Löwen am Haupteingang […]

Münchens magische Orte (4): Der Heilige Onuphrius

Der Heilige Onuphrius am Marienplatz Wem ist er schon einmal aufgefallen? Der bärtige Mosaik-Riese an der ockerfarbenen Hauswand am Marienplatz […]

Münchens magische Orte (3): Die Frauenkirche und der Teufel

Bevor im Jahr 1468 der Grundstein für die Frauenkirche in München gelegt wurde, stand an ihrer Stelle eine kleine, unscheinbare […]

Rätsel der Wiesnzeit (1): Die Münchner Brezn

Die Münchner Brezn auf der Wiesn Sie gehört für mich zum Münchner Oktoberfest wie der erste Schluck Bier aus dem […]

Münchens magische Orte (2): Der Alte Peter und der Teufel

Der Alte Peter in München Sankt Peter, deren Turm im Volksmund auch „der Alte Peter“ genannt wird, ist die älteste […]

Münchens magische Orte (1): Julia am Alten Rathaus

Die Julia am Alten Rathaus „O Romeo! Warum denn Romeo? Verleugne deinen Vater, deinen Namen! (…) Schwör dich zu meinem […]

Magie des Wassers (5): Der Wittelsbacherbrunnen

Vor allem abends entfaltet dieser Brunnen seine zauberhafte Atmosphäre: Der Wittelsbacherbrunnen am Lenbachplatz. In goldenen Strömen rauscht dann das Wasser […]

Magie des Wassers (4): Der Pumuckl-Brunnen

700 Brunnen gibt es in München. Manche davon sind groß und eindrucksvoll und voller allegorischer Bedeutungen wie der Wittelsbacherbrunnen in […]

Magie des Wassers (3): Der Neptunbrunnen

Imposant und stolz ragt er aus dem Wasser: Neptun, die Tunika über die Schulter geworfen, einen Dreizack in der rechten […]

Marienorte in München (6): Die Feuermadonna

Als der Schreiner Gilles de Wanlin im Jahre 1609 im flandrischen Foy-Notre-Dame eine Eiche fällte, staunte er nicht schlechte, als er […]

Magie des Wassers (2): Das Mädchen auf der Schildkröte

Von Weitem denkt man, in dem runden Brunnenbassin aus Muschelkalk knie eine bronzene Mädchenfigur im Wasser. Von Nahem erkenne ich: […]

Magie des Wassers (1): Der Fischbrunnen

„Treffen wir uns am Fischbrunnen?“ Wie oft habe ich diesen Satz schon zu meinen Freunden gesagt oder von ihnen gehört […]

Gärten und Parks als Kraftorte (5): Die Maximiliansanlagen

Wer den Blick vom in der Sonne glänzenden Friedensengel nach links und rechts wandern lässt, sieht sie, durch dichte Baumkronen […]

Gärten und Parks als Kraftorte (4): Der Westpark

Asiatische Tempel und Salas – offene Pavillons – mitten in München? Im 60 Hektar großen Westpark tauche ich in eine […]

Gärten und Parks als Kraftorte (3): Der Bavariapark

Im vornehmen Damensitz thront die Schöne aus weißem Stein auf einem gebeugten Einhorn. Ein Tuch bedeckt ihre Blöße nur angedeutet; […]

Gärten und Parks als Kraftorte (2): Das Kabinettsgärtchen

Was nennen wir einen Kraftort? Vielleicht ist es ganz einfach ein Ort, „der uns gut tut“, wie der Autor Fritzl Fenzl […]

Gärten und Parks als Kraftorte (1): Der Rosengarten

Selbst viele geborene Münchner kennen ihn nicht: den Rosengarten in der Nähe der Wittelsbacher Brücke. So viele warme Sommerstunden habe ich […]

Löwenorte in München (5): Warum Heinrich „der Löwe“ genannt wird

Wie ist Heinrich der Löwe, Münchens Gründungsvater, zu seinem Beinamen gekommen? Durch seine Abstammung vom Geschlecht der Welfen und der […]

Löwenorte in München (4): Die Löwen vor der Residenz

Ich gehe die prächtige Straße vom Odeonsplatz entlang an der Münchner Residenz in Richtung Marienplatz und beobachte Merkwürdiges: Menschen, egal welchen […]

Löwenorte in München (3): Die Löwen an der Feldherrnhalle

Es wird warm in München. Auf den Stufen der Feldherrnhalle am Odeonsplatz wird es wieder voller, junge Leute setzen sich […]

Löwenorte in München (2): Der Löwe an der Mariensäule

Die Symbolik des Löwen ist vielfältig. Steht der Löwe auch für Tugenden wie Stärke, Mut, Kraft und Königlichkeit, ist die […]

Löwenorte in München (1): Heinrich und der Löwe

Hier im Tal soll an einer der Häuserfassaden ein steinernes Relief eingearbeitet sein, das symbolisch auf den Gründungsvater Münchens, Heinrich […]

Marienorte in München (5): Die Maria im Birnbaum

Plötzlich fallen mir an so vielen Häuserfassaden Marienfiguren auf. Mal sind es kleine Statuen aus Holz, die schützend über einem […]

Marienorte in München (4): Die Hammerthaler Muttergottes in der Heilig-Geist-Kirche

Von einem goldenen Schrein umgeben steht die „Hammerthaler Gottesmutter“, das einzige Gnadenbild, das nach ihrer Stifterin benannt wurde, in der […]

Marienorte in München (3): Die Wundermadonna in der Frauenkirche

Da Marias Leib nach ihrem Tod in den Himmel aufgenommen wurde, gibt es keine Reliquien ihres Körpers. Den angefertigten lebensechten […]

Marienorte in München (2): Die Patrona Bavariae an der Residenz

„Sub tuum praesidium confugimus, sub quo secure laetique degimus“ – „Unter Deinen Schutz und Schirm fliehen wir, in dem wir […]

Marienorte in München (1): Die Mariensäule auf dem Marienplatz

Ich stehe vor der fast 14 Meter hohen Mariensäule in Münchens Zentrum. Die Hand halte ich schützend vor die Augen, […]

Hexenorte in München (5)

Geht man die Sendlingerstraße zum Marienplatz und biegt dann links in die Hackenstraße ein, gelangt man zur ehemaligen Gaststätte Hundskugel. Etwas weiter […]

Hexenorte in München (4)

Die Folteranweisungen aus dem Hexenhammer wurden vom Henker der Stadt ausgeführt. Denn der musste nicht nur Menschen hinrichten, auch andere […]

Hexenorte in München (3)

Die Michaelskirche taucht noch durch ein weiteres Vorkommnis im Zusammenhang mit den Hexenverbrennungen in München auf: Bei ihrem Bau im […]

Hexenorte in München (2)

Im Jahr 1615 erlebt München seinen Höhepunkt der Hexenjagd, durch den Jesuiten Jeremias Drexel, der von Kurfürst Maximilian I als […]

Hexenorte in München (1)

Woher kommt überhaupt die Angst vor Menschen, die wir Hexen nennen, und woher der Wahn, sie vernichten zu müssen? Der […]

Magische Herzen der Stadt (13)

„Das Herz ist ein König, der alles weiß und alles besitzt. Der Kopf ist nur sein Palast.„ Dhan Gopal Mukerdshi […]

Magische Herzen der Stadt (12)

„Damit es Frieden in der Welt gibt, müssen die Völker in Frieden leben. Damit es Frieden zwischen den Völkern gibt, […]

Magische Herzen der Stadt (11)

„Mit vielen teile deine Freuden, Mit allen Munterkeit und Scherz, Mit wenig Edlen deine Leiden, Und Auserwählten nur dein Herz.“ […]

Magische Herzen der Stadt (10)

„Das Glück des Lebens setzt sich aus winzigen Kleinigkeiten zusammen – den kleinen, bald vergessenen Wohltaten eines Kusses oder Lächelns, […]

Magische Herzen der Stadt (9)

„Verstand und Witz kann leicht ergötzen, doch fesseln kann allein das Herz.“ Wilhelm Hey Unsere GästeführerInnen haben München im Herzen […]

Magische Herzen der Stadt (8)

„Zündet man eine Kerze an, erhält man Licht. Vertieft man sich in Bücher, wird einem Weisheit zuteil. Die Kerze erhellt […]

Magische Herzen der Stadt (7)

„Mache einem Menschen Freude und es beglückt dein eigenes Herz.“ Theodor Hieck Capuccino-Herz mit Herz-Pasticcino – serviert im Caffettino.

Magische Herzen der Stadt (6)

„Alles besiegt die Liebe. Omnia vincit amor.“ Vergil Flammende Herzen, des Schmerzes und der Liebe, das Herz Jesu und Marien […]

Magische Herzen der Stadt (5)

„Gott sagt nicht: Gib mir ein Herz wie das der Engel, sondern: Schenk mir dein Herz. Es ist dein eigenes […]

Magische Herzen der Stadt (4)

„Denn der Mensch ist der Acker und sein Herz sein Baum, sein Werk seine Frucht.“ Philippus Theophrastus Paracelsus Aus einem […]

Magische Herzen der Stadt (3)

„Ein lustig Herz läuft immerzu, ein schweres bleibt bald stecken.“ William Shakespeare Das Grab der Komikerin Liesl Karlstadt auf dem […]

Magische Herzen der Stadt (2)

„Wo Herz, da auch Glück.“ Aus Polen Die beiden Löwenschlangen bilden ein grünes Herz mit Glücksklee. Gesehen in den Sendlinger […]

Magische Herzen der Stadt (1)

„Das Herz ist der Schlüssel der Welt und des Lebens.“ Novalis Das geflügelte, flammende Herz der Liebe befindet sich an […]

Letzte Raunacht: Dreikönigsnacht – 5./6. Januar – Nacht der Frau Holle

Die Nacht der Frau Holle. Die dreizehnte Nacht bildet den krönenden Anschluss der Raunächte. In der christlichen Mythologie erreichen nun […]

Zwölfte Raunacht – 4./5. Januar

Kannst du vertrauen? Die vorletzte Raunacht bricht an. Gerade die beiden letzten Nächte haben uns damit konfrontiert, dass alles, was wir […]

Elfte Raunacht – 3./4. Januar

Auf welche Fehler freust du dich? Jede Ordnung braucht Veränderung, jede Struktur trägt den Keim zu ihrer Zerstörung bereits in sich.

Zehnte Raunacht – 2./3. Januar

Was hast du vor? Visionen können aus dem Nichts geboren werden, aber eben so schnell können sie wieder ins Nichts […]

Neunte Raunacht – 1./2. Januar – Neujahr

Was beflügelt deinen Geist? Neujahr – für viele ist dieser Tag geprägt von der Ruhe nach dem Sturm. Weil es […]

Achte Raunacht – 31. Dezember/1. Januar – Silvesternacht

Wem wirst du heute begegnen? Silvester – das ist die Nacht, in der wir den Wechsel in das Neue Jahr […]

Siebte Raunacht – 30./31. Dezember

Wie soll es für dich werden? Die letzte Dezembernacht ist angebrochen. Noch eine Nacht, und das Neue Jahr beginnt.

Sechste Raunacht – 29./30. Dezember

Wovon willst du dich lösen? Die Nacht auf den 30. Dezember trägt bereits die Ahnung des kommenden Jahreswechsel in sich. […]

Fünfte Raunacht – 28./29. Dezember

Was macht dir Freude? Mit der Nacht auf den 29. Dezember verlassen wir den Zeitraum der heiligen Nächte. Die stille […]

Vierte Raunacht: Tag der unschuldigen Kinder – 27./28. Dezember

Wie geht es deinem inneren Kind? Die offiziellen Feiertage sind vorüber. An diesem Tag gedenken die Christen der Ermordung tausender […]

Dritte Raunacht: Tag des Apostel Johannes – 26./27. Dezember

Was bedeutet dir Freundschaftt? Am zweiten Weihnachtsfeiertag besucht man sich gegenseitig, spricht Einladungen aus und frönt weiterhin den Genüssen, die […]

Zweite Raunacht: Stephanstag – 25./26. Dezember

Was gibt dir Sicherheit? Der erste Weihnachtsfeiertag geht zu Ende und mit dem Untergang der Sonne beginnt der zweite. In […]

Erste Raunacht: die stille Nacht – 24./25. Dezember

Was hast du heute Nacht geträumt? In dieser Nacht beginnen die Raunächte – und es beginnt mit einem Innehalten, einem […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (24)

24. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DES WUNDERS Was ist dein Wunder heute Nacht? Die Madonna in der Tulbeck-Kapelle im […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (23)

23. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DER VERKÜNDIGUNG Wozu bist du ausersehen? Als Bau der späten Gotik gibt es an […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (22)

22. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DES MUTES Was ist deine Heldentat heute? Am Fuße der Mariensäule auf dem Marienplatz, […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (21)

21. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DER FREUDE – 4. Advent Worauf freust du dich? Dieser Engel sitzt auf der Orgel […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (20)

20. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DER MUSIK Was bedeutet Musik für dich? Dieser Engel gehört zum wunderschön gestalteten Hauszeichen […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (19)

19. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DES FRIEDENS Wo findest du Frieden? Hoch über der Isar schwebt er – der […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (18)

18. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DER ZEIT Was für eine Zeit ist für dich gekommen? Die Zeit vergeht, während […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (17)

17. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DES GLÜCKS Was ist dein kleines Glück? Glück? Manchmal glauben wir, wir hätten keins. Oder […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (16)

16. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DES ABSCHIEDS Wovon wirst du dich verabschieden? Bevor etwas Neues in unser Leben kommen […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (15)

15. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DER BEFREIUNG Wovon willst du dich befreien? Das monumentale Portal des Polizeipräsidiums in Ettstraße, […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (14)

14. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DER ANBETUNG Wie lautet dein Gebet? Dieser Engel der Anbetung ist auf dem Altar […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (13)

13. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DER GERECHTIGKEIT. Was ist deine gerechte Sache? Die Figur am nordwestlichen Eck des Singlspielerhauses an der […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (12)

12. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DER HEILUNG Was macht dich heil? Dieser goldene Engel schmückt die Engel-Apotheke in der Theatinerstraße. […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (11)

11. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DES SIEGES. Was ist dein größter Sieg? Auf dem Dach des Maximilianeum, dem Sitz des Bayerischen […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (10)

10. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DES SEGENS. Den heutigen Engel begleitet  das Gedicht von Joseph von Eichendorff „Gottes Segen“, […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (9)

9. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DES SCHUTZES. Warum werden Engel eigentlich mit Flügeln dargestellt? Das war nicht immer so. […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (8)

8. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DER VERGELTUNG. Geflügelte Wesen besuchen die Menschheit schon lange vor den christlichen Engeln. Von […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (7)

7. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DES VERTRAUENS. Hast du auch schon einmal das Gefühl gehabt, dass dich, egal was […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (6)

6. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DER LIEBE. Eigentlich kein Engel – und doch ein ganz naher Verwandter ist dieser […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (5)

5. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DES LICHTS. Engel ist nicht gleich Engel – zumindest wenn es nach der Angelologie […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (4)

4. Engel im Stadtspürer®-Adventskalender – ENGEL DER VERNUNFT. Engelchen oder Teufelchen? Manche sagen, dass auf unserer linken Schulter ein unsichtbares […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (3)

3. Engel im Stadspürer®-Adventskalender – ENGEL DER STILLE. Was denkst du über die stille Zeit? Wie viel Stille hältst du […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (2)

2. Engel im Stadspürer®-Adventskalender – ENGEL DER PRACHT. Wer die Türen der Asamkirche in der Sendlinger Straße öffnet, betritt ein […]

Stadtspürer®Adventskalender: München – Stadt der Engel (1)

1. Engel im Stadspürer®-Adventskalender – ENGEL DER RUHE. Die Engel Münchens – ab heute möchten wir euch bis zur Heiligen […]

Der erste Mai und der Gehörnte Gott

Der erste Mai ist ein schon für die ältesten Kulturen Europas wichtiger Tag. Insbesondere die Nacht auf den ersten Mai, […]

Die Lebenstreppe im Neuen Rathaus

Das Neue Rathaus in München ist das Hauptwerk des dem Historismus verpflichteten Architekten Georg Hauberrisser – und ein Meisterwerk der […]

Italienische Momente im Bernheimer Palais

Das neobarocke Palais am Lenbachplatz wurde als luxuriöses Wohn- und Kaufhaus von der Familie Bernheimer errichtet. Die Einweihung des „größten […]

Mythenreich: Rund um die Villa Stuck

Auch ohne die berühmte Sammlung der Villa Stuck zu besichtigen lohnt sich der Besuch des Gebäudes für alle, die sich […]

Auf dem Alten Nördlichen Friedhof in München

Den Alten Südlichen Friedhof kennt wohl jeder Münchner und auch der interessierte Tourist wird schon einmal zwischen den romantisch gelegenen […]

Fantastische Welten im Palais des Grafen von Preysing

Er war der Obristkämmerer, Prinzenerzieher und bester Freund des Kurfürsten Karl Albrecht, sein engster Berater:  Johann Maximilian IV. Emanuel Graf […]

Zeit-Reise in das mystische Ägypten

Erst im Juni 2013 eröffnet hat die beachtliche Ägyptische Staatssammlung im Kunstareal zwischen Königsplatz und Alter Pinakothek ihr neues Zuhause […]