Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schauriges München

schauriges-muenchen (1)

Von Teufeln, Geistern und Dämonen in der nördlichen Altstadt.

Die ERFOLGSTOUR zu den gruseligsten Plätzen München!

Die leuchtende Stadt, voller Licht und Leben! So kennen und lieben wir München mit seinen weiten Plätzen, prunkvollen Palästen und Boulevards. Doch es gibt auch die andere, die dunkle Seite der Stadt …

Wir machen uns auf die Suche nach Spukorten in der Innenstadt, begegnen Teufeln und Dämonen, Ketzern und Verdammten, finden Plätze, an denen sich unfassliche Verbrechen abgespielt haben, grausamer religiöser Eifer sich Bahn schlug und vermeintliche Hexen ihre Seele aushauchten. Diese Tour führt zu den dunkelsten Orten der Innenstadt …

  • Datum

    Samstag, 03. Mai 2014 - 20:00 bis ca. 21:30 Uhr

  • GästeführerIn

    Christopher Weidner

  • Kosten

    EUR 12..-

  • Tickets

    Sie bezahlen bequem beim Gästeführer vor Ort!

  • Gutscheine

    SILBER, Gold, Premium

  • Treffpunkt

    Frauenkirche
    Auf dem Platz vor der Kirche vor dem Hauptportal zwischen den beiden Türmen (Frauenplatz mit dem Brunnen)

    Auf Karte zeigen

Feedback

Feedback in den sozialen Medien

Die Stadtspürer sind auch in den sozialen Medien vertreten - und wir freuen uns natürlich auch dort über Rezensionen, Feedback, Kundenstimmen. Wenn Sie gerne in den sozialen Medien unterwegs sind, dann nutzen Sie einfach folgende Buttons, um auf unsere Seiten zu gelangen - und Ihre Meinung dort zu hinterlassen. DANKE!

Feedbackformular der Stadtspürer

Nutzen Sie dieses Formular, um uns direkt Ihre Meinung über die von Ihnen besuchte Stadtführung zu verraten. Ob Lob oder Kritik - Sie helfen uns, unser Programm zu verbessern!

  • Bitte bewerten Sie hier Ihren Gesamteindruck der Führung!

  • 5 Sterne = Spitze! 4 Sterne = Gut 3 Sterne = Okay 2 Sterne = Ging so 1 Stern = Schlecht
  • Kundenstimme

    Dürfen wir Ihr Feedback - ganz oder in Teilen - auf unserer Website als Kundenstimme veröffentlichen?
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.