Unterwegs mit der Schwarzen Frau

Themenhighlights
mit der Schwarzen Frau

Das Beste aus unseren Touren mit
schaurigem & vergnüglichen Schwerpunkten.
Perfekt für einen besonderen Abend,
bei dem neben dem Gruseleffekt auch der Humor
nicht zu kurz kommen darf.

GRUPPENTOUR

in Gewandung

Folge der Schwarzen Frau durch das unheimliche München

In manchen Nächten öffnen sich die Pforten der Anderswelt und die Geister der Verstorbenen mischen sich unter die Lebenden. Nur jetzt haben Sie die einzigartige Gelegenheit mit der berüchtigten Schwarzen Frau – verdammt dazu, den Tod der Wittelsbacher anzukündigen – Münchens unheimlichste Seiten kennenzulernen!

Geheimnisse, die Sie erfahren

Auf ihrem Weg zurück in die Residenz weiß sie von allerlei unheimlichen Begebenheiten zu erzählen, Geschichten aus der Schattenwelt, gesponnen aus Zwielicht und finsteren Gedanken. Als Wesen der Geisterwelt blickt sie auch hinter so manche verschlossene Türe und versorgt ihre Zuhörer mit schaurigen Details, lässt ihnen das Blut in den Adern gefrieren. Dabei ist sie Zeugin so mancher verbotenen Liebschaft geworden, so mancher geheimen Leidenschaft, die für gewöhnlich nur hinter vorgehaltenen Hand erzählt wird. Doch kennt die Schwarze Frau kein Pardon und nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, so manches bittersüße Geheimnis auszuplaudern. Was hat sie auch zu verlieren als unheilverkündender Geist der Wittelsbacher? Ihr Weg führt durch düstere Gassen, vorbei an zauberhaften Palais, hinter deren prunkvollen Fassaden sich Merkwürdigkeiten und Ungeheuerlichkeiten abgespielt haben, die selbst uns Heutigen noch die Schamesröte ins Gesicht treiben können, oder ein verstohlenes Lachen. Doch am Ende müssen wir begreifen: die tiefsten Abgründe öffnen sich genau dort, wo sich Macht und Adel mit Gier und ungezügeltem Verlangen paart.

Plätze, die Sie erkunden

Vorzugsweise beginnt die Schwarze Frau ihre Tour an der Frauenkirche. Von dort folgen Sie der Schwarzen Frau durch finstere Ecken und düstere Gassen der Münchner Innenstadt. Vor allen Dingen im Kreuzviertel mit seinen herrlichen Palais und in der Graggenau mit dem mächtigen Stadtschloss der Wittelsbacher kennt sich die Schwarze Frau aus und weiß, wo es die unheimlichsten, makabersten und natürlich auch pikantesten Details zu entdecken gibt.

Für wen geeignet

Empfohlen ab 14 Jahren. Alle Liebhaber von schaurigen Geschichten und frivolen Begebenheiten werden hier auf Ihre Kosten kommen!

Durchstreifen Sie die Stadt auf den Spuren von geheimen Leidenschaften,
unerhörten Skandalen und unheimlichen Begebenheiten
in Begleitung der Schwarzen Frau!

  • Dauer

    ca. 2 Stunden.

  • Sprachen

    bayerischdeutsch

  • Treffpunkt

    Auf dem Frauenplatz vor der Frauenkirche.

  • Inklusive

    Kleines Präsent für jeden Teilnehmer.

  • Extra

    • Restaurant- / Reservierungsservice
    • Eventorganisation
    • Geschenke für: Geburtstagskinder / Jubilare / Teamevents

Kundenstimmen

Die Tour war lustig, unterhaltsam, kurzweilig, nachhaltig…
Trotz der hohen Temperaturen an dem Tag wurde es uns nie zu viel. Im Gegenteil, wir hätten noch stundenlang zuhören können.
Von allen 15 Frauen soll ich liebe Grüße an die schwarze Frau ausrichten und ein sehr großes Lob aussprechen.

Daniela W.Privatführung

Die “schwarze Frau” war mit Begeisterung dabei und hat super spannend die Geschichten erzählt. Es war überaus kurzweilig und wir hätten ihr noch Stunden zuhören können. Einfach toll..

Claudia R. LADD Distribution