Häufige Fragen

  • Findet die Veranstaltung bei jedem Wetter statt?

    Grundsätzlich gilt für alle Stadtführungen, dass sie auch bei leichtem bis mittlerem Regen stattfinden. Wir gehen dann davon aus, dass sich die TeilnehmerInnen entsprechend der Witterung kleiden und Regenschirme mitbringen. Erst bei schwerem Unwetter, extremen Witterungsverhältnissen oder strömendem Regen behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen. Maßgeblich ist die amtliche Einstufung der Wetterlage nach dem Deutschen Wetterdienst. Ab Stufe Orange/Ocker sollten Sie sich bei uns informieren, ab Stufe Rot fallen unsere Stadtführungen aus. Ausnahmen sind Innenraumveranstaltungen wie Führungen in Museen.

    In diesem Fall erhalten alle, die sich zu einem Stadtspaziergang angemeldet haben eine Nachricht via Email, SMS oder werden angerufen, wenn sie bei der Anmeldung eine Rufnummer hinterlassen haben.

    Wer sich spontan entscheidet, sollte am Tag des Stadtspaziergangs noch einmal unsere Homepage konsultieren, wenn die Wetterlage unsicher ist. Hier geben wir bekannt, ob eine Führung stattfindet oder nicht. Sie können uns auch im Vorfeld gerne anrufen:

    +49 (0)89 27375707

  • Muss ich mich zu einer Veranstaltung anmelden?

    Für die meisten unserer Stadtführungen gilt: Anmeldungen sind verbindlich. Wenn Sie ein Online-Ticket gekauft haben, ist dies wie eine Eintrittskarte ins Kino oder in ein Theater. Wir rechnen damit, dass Sie kommen. Auch wenn Sie Barzahlung vor Ort gewählt haben, ist Ihre Anmeldung für uns verbindlich.

    Sie können auch spontan zu einer unserer Veranstaltungen vorbeikommen, wenn Sie sich nicht verbindlich anmelden wollen. In diesem Fall zahlen Sie bar vor Ort. Wer sich verbindlich online anmeldet, hat jedoch den Vorteil, dass er im Vorfeld von uns informiert wird, sollte die Veranstaltung von uns aus irgendeinem Grunde abgesagt werden müssen. So vermeiden Sie, dass Sie zum Treffpunkt kommen, aber niemand da ist.

    Wer dennoch spontan vorbeikommen will, der sollte sich auf unserer Website vergewissern, dass die Veranstaltung auch stattfindet, also noch gelistet ist – oder ruft kurz bei uns im Büro an: 089 27375707.

    Ausgenommen davon sind Veranstaltungen, die bereits als AUSGEBUCHT gekennzeichnet sind. Wenn Sie zu diesen Führungen spontan vorbeikommen und Sie stehen nicht auf der Teilnehmerliste, dann bleibt es dem Gästeführer vorbehalten, Ihnen die Teilnahme zu verweigern.

    Also: Wer sich anmeldet, ist stets auf der sicheren Seite!

  • Ich habe mich zu einer Veranstaltung angemeldet - und nun kann ich nicht kommen!

    Das finden wir sehr schade – aber Sie werden sicher gut Gründe haben.

    Ihre Anmeldung zu einer unserer Stadtführungen ist grundsätzlich verbindlich.

    Wenn Sie ein Online-Ticket erworben haben, egal ob Sie es online bereits bezahlt haben oder bar vor Ort zahlen wollen, gehen wir davon aus, dass Sie auch erscheinen werden. Gerade weil wir auch in kleineren Gruppen führen, ist es uns wichtig, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht durch plötzliche Ausfälle unterschritten wird, und wir eine Tour kurzfristig ganz absagen müssen. Daher verfällt ihr Ticket, wenn Sie nicht erscheinen, ersatzlos. Wenn Sie Barzahlung vor Ort angegeben haben, behalten wir uns vor, Ihnen eine Rechnung zu schicken.

    Wenn Sie bis 48 Stunden vor der Veranstaltung absagen, können wir Sie kostenfrei stornieren oder umbuchen. Danach ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Sie können jedoch gegen eine Bearbeitungsgebühr (derzeit: EUR 5.-) Ihr Ticket auf einen anderen Termin der gleichen Veranstaltung umbuchen lassen.

    Aber es gibt ja immer eine zweite Chance – und deshalb freuen wir uns einfach darauf, Sie bei einer nächsten Gelegenheit begrüßen zu dürfen!

  • Kann ich einen Gutschein auf Führungen anrechnen lassen?

    Ja, ein Upgrade ist immer möglich. Der SILBER-Gutschein ist immer so viel Wert, wie eine Führung der entsprechenden Kategorie, zurzeit also EUR 16.-, der GOLD-Gutschein entsprechend EUR 20.-. Das Gute daran: Wenn wir unsere Preise anpassen müssen, dann steigt Ihr Gutschein im Wert mit!

    Beispiel: Wenn Sie eine GOLD-Führung besuchen wollen, dann bringen Sie Ihren SILBER-Gutschein einfach mit und zahlen den Differenzbetrag vor Ort, zurzeit also EUR 4.-, da unsere GOLD-Führungen EUR 20.- kosten. Wenn Sie eine Premium-Führung im Wert von EUR 26.- besuchen wollen, dann zahlen Sie vor Ort einfach noch EUR 10.- drauf.

    Leider können wir umgekehrt keinen Differenzbetrag auszahlen, wenn Sie mit einem höherwertigen Gutschein eine preislich niedriger angesetzte Stadtführung besuchen.

  • Gibt es Ermäßigungen bei euren Führungen?

    Folgende Ermäßigungen gelten bei unseren Führungen:

    Kinder
    für alle Führungen gilt:

    • bis 6 Jahre – frei
    • 7 bis 13 Jahre – EUR 8.
  • Gibt es eine Mindesteilnehmerzahl?

    Für alle offiziell ausgeschriebenen Stadtspaziergänge gilt: Sie werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von vier Personen durchgeführt.

    Wir diese Teilnehmerzahl unterschritten, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

  • Kann ich die Führungen der Stadtspürer zum Wunschtermin als geschlossene Gruppe buchen?

    Natürlich – sehr gerne sogar! Jede unserer Führungen können Sie für einen Teamevent, Kundenveranstaltung oder für private Anlässe buchen, zum Beispiel als Geburtstagsgeschenk oder einfach so für sich und Ihre Freunde. Wenn Sie möchten entwerfen wir für Sie auch eine speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Führung.

    Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie ihre Tour mit Preisangaben hier: Gruppentouren

  • Kann ich die Führungen der Stadtspürer für einen Betriebsausflug oder Firmenevent buchen?

    Ja – wir freuen uns auf Sie! Jede unserer Führungen ist auch gut geeignet für den Betriebsausflug oder das Firmenevent der besonderen Art. Wenn Sie etwas ganz Individuelles wünschen, schneidern wir Ihnen eine Führung nach Maß. Rufen Sie uns an – wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung! Wählen Sie zunächst aus unseren Gruppentouren ihre Tour: Gruppentouren