Nymphenburger Schlosspark: Der Garten der Götter

Nymphenburger Schlosspark: Im Garten der Götter

Die geheime Botschaft der Götter und Genien

GOLD

Themenführung

Mythen und Mysterien der Götter von Nymphenburg

Gleich hinter dem Schloss, dort, wo der Park beginnt und damit einer der magischsten Landschaftsgärten der Welt, finden wir ihn: einen heiligen Bezirk, bewacht von 12 Götterstatuen der griechisch-römischen Mythologie. Mit teils strengem, teils gütigem Blick, manche in seltsamer Pose und rätselhaften Attributen, scheinen sie auf die Menschen zu ihren Füßen zu blicken wie stumme Zeugen einer mythischen Vergangenheit. Doch stumm sind sie keineswegs, denn jede einzelne von ihnen hat etwas zu erzählen. Jede Göttin und jeder Gott, ob Diana oder Apollo, ob Zeus oder Hera, Ceres oder Bacchus, hat eine Botschaft an uns – wenn wir es verstehen, diese zu entziffern …

Geheimnisse, die Sie erfahren

Auf Spaziergang durch diesen wunderbaren Garten der Götter, wollen wir nicht nur ihre teils bizarren, oft humorigen, aber auch nachdenklich stimmenden Geschichten hören, sondern auch verstehen, warum sie gerade hier stehen, am Eingang in die magische Welt aus Kraftorten und Kraftlinien des Nymphenburger Schlossparks. Und wir wollen spürbar machen, warum diese Götter hier wie Wächter des Parks fungieren, deren Aufgabe es ist, uns zu prüfen, bevor wir in die Mysterien des Parks eingeweiht werden. Denn nur wer das feine Geflecht aus Bedeutungen versteht, das sich zwischen diesen Statuen entspinnt, wird die Mysterien des Landschaftsgartens dahinter wirklich begreifen. Der Garten der Götter ist nicht nur der Olymp auf Erden, sondern auch ein Tempel der Einweihung in die Geheimnisse von Leben und Tod.

Plätze, die Sie erkunden

Die Götterfiguren im so genannten Parterre hinter dem Schloss, aber auch versteckter gelegene Statuen mit mythologischen Szenen sind die Ziele dieses Spaziergangs.

Für wen geeignet

Empfohlen ab 12 Jahren.

Lassen Sie sich faszinieren von uralten Geschichten, deren Mysterien die Seele auch in uns modernen Menschen berühren!

TERMINE

Sie haben einen Stadtspürer-Gutschein?

  • Wählen Sie bei der Auswahl „Stadtspürer-Gutschein“. Sie werden durch den Bestellprozess geführt, ohne dass eine Zahlung notwendig ist, und bekommen anschließend ein Ticket zugeschickt.
  • Sie müssen KEINEN GUTSCHEIN-CODE eingeben.
  • Bitte bringen Sie unbedingt Ihren Gutschein zur Veranstaltung mit!
    Wenn Sie ohne Gutschein kommen, müssen wir Ihnen vor Ort den vollen Preis bar berechnen.
  • Bitte beachten Sie auch: Gutscheine können NICHT verrechnet werden.

Barzahlung vor Ort

Wichtig: Wenn Sie die Option “Barzahlung vor Ort” am Ende des Bestellvorgangs wählen, wird immer der Aufschlag von EUR 2.- zum Onlineticket-Preis fällig!

  • Dauer

    ca. 2 Stunden

  • Inklusive

    Ein kleines Präsent zur Erinnerung.

  • Preise

    Barzahlung vor Ort: EUR 20.-
    Online-Ticket: EUR 18.-
    Kinder (7 – 13): EUR 8.-

  • Hinweise

    • Unsere Touren finden bei jedem Wetter statt!
    • Bitte finden Sie sich zehn Minuten vor Führungsbeginn am vereinbarten Treffpunkt ein.
    • Halten Sie Gutscheine und Tickets bereit.
    • Unsere Touren finden ab 4 Teilnehmern statt.
  • Treffpunkt

    Schloss Nymphenburg. Vor dem Haupteingang.

  • StadtspürerIn

    Führung mit Christopher Weidner.

Weitere Kundenstimmen

★ ★ ★ ★ ★

Eine umfangreiche Information zu den Göttern im Ny

Ich verneige mich vor Ihrem Wissen, lieber Herr Weidner.
Wir waren beeindruckt von den Informationen und Geschichten der einzelnen Götter und Halbgötter, die Sie uns am letzten Sonntag von 11.00 - 13.00 Uhr erzählten.
Wir fanden es sehr interessant und auch toll vorgetragen!

Die Buchung war gut zu händeln.

Ich würde dieses Angebot allen "Götter-Interessierten" empfehlen. Wir haben natürlich viel erfahren, was wir gar nicht wußten.
Herzlichen Dank !

Noch mehr Geheimnisse von Nymphenburg

Schloss Nymphenburg

Mythen und Mysterien im Sommerpalast der Wittelsbacher

Kraftorte & Kraftlinien

Auf mystischen Wegen und magischen Pfaden durch den Schlosspark

Mysterien der Parkburgen

Vier Parkburgen, vier Kraftorte: vier Geheimnisse …