Rätselhafte Ecken der Altstadt

Rätselhafte Ecken der Altstadt

Geheimnisse der Stadtgeschichte von Eck zu Eck

GOLD

Themenführung

Die Namen der Häuserecken – und was sie uns erzählen

Aus einer Zeit, in der es noch keine Hausnummern gab, sind uns zahlreiche Namen von Eckgebäuden in der Altstadt überliefert. Fast jeder kennt z.B. das berühmte Wurmeck am Neuen Rathaus. Die prächtige Bronzeskulptur eines Drachen, die sich das Rathauseck empor windet, beeindruckt Einheimische und Besucher immer wieder. Doch nur wenige wissen, dass viele Ecken in Münchens Altstadt Namen tragen und dass sich hinter so manchem dieser Namen ein Blick in die mystische Vergangenheit unserer Stadt öffnet …

Auf dieser ungewöhnlichen Stadtführung bewegen wir uns von Eck zu Eck, enträtseln merkwürdige Zeichen und Bezeichnungen, decken Geheimnisse der Stadtgeschichte auf und erfahren so allerlei Wissenswertes aus einer vergessenen Zeit.

Geheimnisse, die Sie erfahren

Kennen Sie das Greifeneck – und wissen, was es mit dem sagenhaften Ungeheuer auf sich hat, das ihm den Namen gab? Wissen Sie, welches gruselige Missverständnis hinter dem rätselhaften Rappeneck steckt? Und warum das Storcheneck, das Bäreneck und das Pfaueneck heißen wie sie heißen? Welche mystische Bedeutung das Roseneck besitzt? Und wo das Meteck zu finden ist und auf welche vergessenen Berufe es hinweist?

Auf dieser Tour entdecken Sie München neu, denn wir tauchen ein in eine Vergangenheit, die durch die unterhaltsame Entschlüsselung der zahlreichen Ecknamen vor unserem geistigen Auge lebendig wird. Was sich in den Ecken Münchens verbirgt, wird Sie in Erstaunen versetzen!

Plätze, die Sie erkunden

Die Tour führt auf gewundenen Pfaden durch die vier Viertel der Altstadt.

Für wen geeignet

Empfohlen ab 12 Jahren.

Begeben Sie sich mit uns auf eine Erinnerungstour der besonderen Art, in der die Geheimnisse der Stadtgeschichte an jedem Eck sichtbar werden!

Kundenstimmen

TERMINE

Sie haben einen Stadtspürer-Gutschein?

  • Wählen Sie bei der Auswahl „Stadtspürer-Gutschein“. Sie werden durch den Bestellprozess geführt, ohne dass eine Zahlung notwendig ist, und bekommen anschließend ein Ticket zugeschickt.
  • Sie müssen KEINEN GUTSCHEIN-CODE eingeben.
  • Bitte bringen Sie unbedingt Ihren Gutschein zur Veranstaltung mit!
    Wenn Sie ohne Gutschein kommen, müssen wir Ihnen vor Ort den vollen Preis bar berechnen.
  • Bitte beachten Sie auch: Gutscheine können NICHT verrechnet werden.

Barzahlung vor Ort

Wichtig: Wenn Sie die Option “Barzahlung vor Ort” am Ende des Bestellvorgangs wählen, wird immer der Aufschlag von EUR 2.- zum Onlineticket-Preis fällig!

  • Dauer

    ca. 2 – 2,5 Stunden.

  • Inklusive

    Kleines Souvenir für jeden Teilnehmer

  • Preise

    Barzahlung vor Ort: EUR 20.-
    Online-Ticket: EUR 18.-
    Kinder (7 – 13): EUR 8.-

  • Hinweise

    • Unsere Touren finden bei jedem Wetter statt!
    • Bitte finden Sie sich zehn Minuten vor Führungsbeginn am vereinbarten Treffpunkt ein.
    • Halten Sie Gutscheine und Tickets bereit.
    • Unsere Touren finden ab 4 Teilnehmern statt.
  • Treffpunkt

    An der Mariensäule auf dem Marienplatz, gegenüber vom Neuen Rathaus.

  • StadtspürerIn

    Führung mit Christopher Weidner.